Infrarot Heizung Energiesparend heizen!

Infrarotheizungen sind eine Innovation. Infrarotheizungen sind die energiesparende Alternative zu herkömmlichen Heizungen. Sparen Sie Heizkosten und genießen Sie die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung unserer Wärmewellenheizungen.

Die Infrarotheizung ist dekorativ und effektiv

Infrarot Heizsysteme geben nicht nur wohltuende Wärme ab, sie sind auch als Heizung optisch nicht zu identifizieren. Ob als Bildheizung, Spiegelheizung, als Heizsäule, als Heizkugel, als Glasheizung oder für die Bautrocknung oder in einer Rasterdecke, der Designvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Heizen mit einer Infrarotheizung

Wenn ein kompletter Wechsel der gesamten Heizanlage ansteht oder auch nur eine Zusatzheizung benötigt wird, ist die Infrarotheizung eine überaus interessante und effektive Heizung, die immer mehr begeisterte Anhänger findet.

Umweltfreundlich heizen mit Infrarotheizungen

Wir machen uns schon heute Gedanken über die Zukunft, denn eine Heizung die Wärmewellen abgibt, bietet aus ökonomischer Sicht enorme Vorteile. Wir warten nicht, bis alle Ressourcen verbraucht sind. In Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom bietet die Infrarotheizung heute und in Zukunft die denkbar beste Alternative.


Forschungprojekt der TU Kaiserslautern

In einem Forschungprojekt der TU Kaiserslautern wurde ein Altbau Versuchsweise mit Gas und Infrarotheizung beheizt und Festgestellt (Zitat aus dem Forschungsberichts Seite 34)

Im Verhältnis zur Niedertemperatur-Gasheizung (NTG) beträgt der Endenergieverbrauch der Infrarotheizung (IR) nur 34,1%, zur Gasheizung in Brennwerttechnik nur 37,9%. Das heißt, der Endenergieverbrauch der Gasheizung beträgt mehr als das 2,5fache derjenigen der Infrarotheizung.

Das Bedeutet bei einem  Gaspreis von 9,09 ct/kwh und einem Strompreis von 25,07 ct/kwh fast gleiche Energiekosten. Bezieht man die Kosten für Schornsteinfeger, Wartung usw. wird es schon günstiger.

Im Neubau oder bei einer Kernsanierung eines Altbaus wir es noch rentabler.

1. Spart man den Gasanschluß

2. Spart man den Schornstein bzw. Schornsteinfeger

3. Mit einem Heizstromzähler spart man Geld

EWR Strompreis für Direktheizungsanlagen Verbrauchspreis je kWh 15,48 (10,96 Ct)

In Kombination mit einer Photovoltaikanlage hält man die Kosten stabil und künftige
Preiserhöhungen werden nicht mehr so wichtig.


Hier der gesammte Forschungsbericht als PDF-Datei


Hier noch Links zum Thema

Hier ein Video der Firma Redwell zur Infrarotheizung

Hier ein Film über die Herstellung von Redwell Infrarotheizungen